Jesus-Biografie

Lesen Sie die spannende Biografie von Jesus

Hier klicken

Wer ist Jesus?

Wer ist Jesus? Mensch, Gott oder Beides?

Hier klicken

Vater unser ...

Das Gebet des Herrn als Flashanima- tion

Hier klicken

INFOs

  Buchtipps:


  Gute Gedanken:

  Umfrage:



Geschichten

Prüfung bestanden
An einem Montagmorgen besteigt ein Pastor den Bus, um in die Stadt zu fahren. Er reicht dem Busfahrer einen größeren Geldschein nd wartet auf das ... weiter.

Die Kirche ist tot
Kalte Gleichgültigkeit, das war die Atmosphäre hier in Yonderton, als Pfarrer Wright sein Amt antrat.
Am ersten Sonntag predigte er in einer völlig leeren Kirche. Am zweiten Sonntag war es genauso. ... weiter.

Ausgeladen
Ein Farbiger wünschte, in eine New Yorker Gemeinde aufgenommen zu werden. Der Pfarrer war reserviert. "Tja", sagte er, "da bin ich nicht sicher, ob ... weiter.

Zu beschäftigt?!
Als Du heute Morgen aufgestanden bist, habe ich Dich beobachtet und gehofft, Du würdest vielleicht ein bisschen mit mir reden, mich nach meiner Meinung fragen, oder mir für irgendetwas Gutes danken, was Dir gestern passiert ist. ... weiter.

Zu schnell gefahren
Jack schaute kurz noch einmal auf seinen Tacho, bevor er langsamer wurde: 73 in einer 50er Zone. Mist, das war das vierte mal in vier Monaten.
Er fuhr rechts an den Straßenrand ... weiter.

Ich will Gott sehen
In einem fernen Land lebte einst ein König, den am Ende seines Lebens Schwermut befallen hatte. "Schaut", sprach er, "ich habe in meinem Erdenleben alles erfahren und gesehen, was ein Sterblicher erleben ... weiter.

Vergiss nicht zu danken
Ein gottesfürchtiger König mit Namen Alphons bemerkte mit Missfallen die zunehmende Gottlosigkeit bei den zahlreichen Edelknaben, die an seinem Hofe dienten. ... weiter.

Der gute Hirte
Einem Elternpaare war das einzige Kind gestorben. Sie fragten ihren frommen Seelsorger, warum Gott, wenn er die Liebe sei, ihnen das einzige Kind habe nehmen können. Der Mann Gottes gab in der Leichenrede folgende Antwort ... weiter.

Eine Weihnachtsgeschichte
Ein kleiner Junge besuchte in der Vorweihnachtszeit seinen Großvater und sah ihm zu, wie er die Krippenfiguren schnitzte. Der Junge schaute sie sich ganz intensiv an, und sie fingen auf einmal an, für ihn zu leben ... weiter.

Der weise König
"Sieh, es gab einst im Morgenlande einen König über ein großes Volk! Das Volk aber, da es gutes Land bewohnte, ward träge und verarmte von Jahr zu Jahr ... weiter.

Die Geschichte eines Menschen der beten lernen wollte
In den Wäldern der Vogesen lebten einst viele Einsiedler. Einer von ihnen stand im Ruf großer Heiligkeit. Oftmals hatten Leute aus der Gegend ihn gebeten, sie zu sich zu nehmen ... weiter.

Jeder ist unser Lehrer
Als ich mich einmal in einer Stadt befand, wo ich eine Rede halten sollte, ließ ich mir auf der Straße meine Schuhe putzen. Ich war mit einer Freundin unterwegs, und während wir uns unterhielten, bemerkte ich, mit welcher Begeisterung ... weiter.

Der Bauer und der liebe Gott
Es war einmal ein armer Bauer, der lebte fleißig und rechtschaffen in seiner kleinen Hütte und war zufrieden. Eines Tages, als er sich wieder mühte, seine kargen Felder zu bestellen, sah er plötzlich ein helles Licht ... weiter.

Die beste Übersetzung
Die Absolventen einer geistlichen Akademie waren versammelt, um zu beurteilen, welche der sechs bekanntesten Bibelübersetzungen in die deutsche Sprache die beste ist. ... weiter.

Ein Brief an Dich, mein Kind!
Ich habe Dich schon vor Grundlegung dieser Welt erwählt. (Eph. 1,4)
Zu meinem Ebenbild habe ich Dich erschaffen. (1. Mose 1,27)
Alle Deine Tage sind in meinem Buch niedergeschrieben. (Ps. 139,16)
... weiter.

Was können wir tun
"Was können wir tun, um die Welt zu verbessern?" wurde ein alter Weisheitslehrer gefragt.
Seine Antwort lautete: ... weiter.

Ein freier Platz in der Hölle
Eines Tages war es soweit: die Hölle war einfach total überfüllt - und noch immer stand eine lange Schlange am Eingang. Schließlich kam der Satan heraus, ... weiter.

Als die Christen die Sprache verloren
"Das sehe ich mir nicht mehr länger an!" Der ganze Himmel hielt den Atem an. Kein Geringerer als Jesus selbst hatte diesen Satz in heiligem Zorn ausgerufen. ... weiter.

Der Schmetterling
Ein Mann fand die Puppe eines Schmetterlings. Eines Tages erschien eine kleine Öffnung, und der Mann beobachtete über viele Stunden, wie sich der Schmetterling mühte ... weiter.

Gottes Antworten
Du sagst: "Es ist unmöglich." -
Gott sagt: "Alle Dinge sind möglich, dem der da glaubt." (Lk.18,27)
Du sagst: "Ich bin zu müde." -
Gott sagt: "Ich will Dir Ruhe geben." (Mt.11,28-30)
... weiter.

Die drei grünen Zweige
Es war einmal ein Einsiedler, der lebte in einem Walde am Fuße eines Berges und brachte seine Zeit in Gebet und guten Werken zu, und jeden Abend trug er noch zur Ehre Gottes ... weiter.

Die Turmuhr
Auf einem hohen Turme in einer Stadt dieser Zeit ließ ein Herzog eine prachtvolle Uhr aufrichten. Da der Turm achteckig war, so ließ er an jeder der acht Flächen, die natürlich zwischen die ... weiter.

Von der Suche
Rabbi Baruchs Enkel, der Knabe Jechiel, spielte einst mit einem anderen Knaben Verstecken. Er verbarg sich gut und wartete, dass ihn sein Gefährte suche ... weiter.

Bekehrung eines Atheisten
Ein Atheist machte einen Spaziergang durch die Wälder. Er bestaunte alles, was der Zufall der Evolution geschaffen hatte. "Was für majestätische Bäume! Was für herrliche Tiere", sagte er ... weiter.

Vati weiß es
Wo willst du hin, kleines Fräulein?" fragte der Busfahrer. Der einzige Fahrgast in dieser Etage des doppelstöckigen Wagens war ein noch sehr kleines Mädchen, das ruhig in einer Ecke saß. ... weiter.

Der Bauer und sein Sohn
Ein Bauer fürchtete Gott und lebte mit seinem Sohn in einem abgeschiedenen Dorf. Seine Kräfte ließen nach, und er galt als ein armer Mann und hatte nicht viel zu ... weiter.

Der zurückgegebene Schatz
Ein Rabbi hatte zwei Söhne. Während er in der Synagoge war, starben sie. Die Mutter legte sie in ein Zimmer und bedeckte sie mit einem Tuch. Als der Rabbi nach ihnen fragte, sagte sie, ... weiter.

Bin ich verrückt
Ein Mann stürzte von einer Klippe in eine tiefe Schlucht. Beim Absturz konnte er sich gerade noch an einem Zweig festhalten. Dort hing er über der dreihundert Meter tiefen Schlucht. Voller Angst sah er den winzigen Zweig, ... weiter.

Vom streng-gerechten König
Es war einmal auf der Erde ein mächtiger König, in all seinem Tun und Lassen unerbittlich streng und gerecht. Sein Volk gehorchte ihm aus Furcht, aber von einer Liebe zu solch einem ... weiter.

Warum musste Gott Mensch werden
Ein König hatte einen Minister, einen sehr gebildeten Mann, der Christ wurde und seinen Glauben vor dem ganzen Volk bekannte. Er erklärte, dass er an den Heiland glaube ... weiter.

Brief von einem Freund
Lieber Freund!
"Wie geht es Dir? Ich habe Dir diesen Brief geschickt, um Dir zu sagen, wie wichtig Du mir bist. ... weiter.

Wo bleibt Gott?
Es war ein Mann, den die vielen traurigen Ereignisse auf dieser Welt glauben machten, Gott kümmere Sich nicht viel um die Menschen und sehe ganz ruhig zu, wie die Schwachen von den Mächtigen ... weiter.

Kanal 23
Der Fernseher ist mein Hirte. Mir wird viel mangeln.
Er lagert mich auf dem Sofa. Er verführt mich, nichts für den Namen des Herrn zu tun, weil er meine Zeit verschlingt. ... weiter.

Interview mit Gott
Ich träumte, ich hätte ein Interview mit Gott gehabt.
" Komm rein", sagte Gott. "Du möchtest Mich also gerne etwas fragen?"
"Nur wenn Du Zeit dafür hast" sagte ich. ... weiter.

Wo ist Gott
Es war einmal eine gläubige und fromme Frau, die Gott liebte. Jeden Morgen ging sie in die Kirche. Unterwegs riefen ihr die Kinder zu, Bettler sprachen sie an, aber sie war so in sich versunken, dass sie nichts wahrnahm. ... weiter.

Der König kommt
Einst fuhr ein großer König in eine fremde Stadt. Alles Volk ging ihm bis weit aus der Stadt entgegen, um da den großen König und seinen herrlichen Einzug ... weiter.

Die Geschichte vom "heiligen Mann"
Vor langer, langer Zeit lebte ein heiliger Mann, der von solcher Herzensgüte war, dass die Engel vom Himmel herniederkamen, um zu ergründen, wie jemand derart gut und fromm sein könne. ... weiter.

In Gottes Gegenwart
Ich erinnere mich, dass unter den Ratsuchenden, die zu mir kamen, eine alte Dame war, die klagte: "Vierzehn Jahre lang habe ich fast ununterbrochen gebetet, doch nie habe ich ein Gefühl ... weiter.

Himmel oder Hölle?
Nachdem der Mann gestorben war, fand er sich an einem wunderschönen Ort wieder. Ein anderer Mann in edler Kleidung kam auf ihn zu und sagte: "Ich stehe zu Ihrer Verfügung. Sie können alles haben ... weiter.

Gleichnis vom lästigen Bittsteller
Es war ein Mensch, den es in der Nacht auf dem Wege sehr zu hungern begann. Da kam er nahe in der Mitternachtsstunde in einen Ort. Da war ein Haus, das einer Herberge glich, aber alles schlief schon im Hause. ... weiter.

Der alte Großvater und sein kleiner Enkel
Es war einmal ein Großvater, der schon sehr, sehr alt war. Seine Beine gehorchten ihm nicht mehr, die Augen sahen schlecht, die Ohren hörten nicht mehr viel und Zähne hatte er auch keine mehr. ... weiter.

Wer bist du?
Eine Frau lag im Koma. Plötzlich hatte sie das Gefühl, sie käme in den Himmel und stände vor dem Richterstuhl.
"Wer bist du?" fragte eine Stimme. ... weiter.

Arme Leute
Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie. ... weiter.